Trauernde begleiten

Die St. Franziskus Hospizbewegung Legden-Asbeck e. V. zum Trauertreff am Samstag, 17. September 2022, von 15:00 Uhr bis 16.30 Uhr, zu Gesprächen bei Kaffee/Tee und Kuchen, herzlich ein. Weil Corona uns weiterhin begleitet, ist der Treffpunkt aufgrund der besseren Raummöglichkeiten das Haus Weßling in Legden.

Jede Trauernde, jeder Trauernde ist herzlich eingeladen, ganz gleich wie lange der Verlust des geliebten Menschen zurückliegt. Das Treffen wird von zwei ausgebildeten Trauerbegleiterinnen der St. Franziskus Hospizbewegung begleitet, so dass neben dem gegenseitigen Austausch auch Einzelgespräche möglich sind.

Um gut planen zu können, wünschen sich die Trauerbegleiterinnen eine Anmeldung unter Tel. 0160 45 200 30 oder 02566-1582 bis zum 13. September 2022. Ansprechpartnerin: Renate Barenbrügge, Wibbeltstr. 10, 48739 Legden


Kontakt:
Renate Barenbrügge
Mobil: 0160 45 200 30
Tel.: 02566-1582

Die St. Franziskus-Hospizbewegung bietet Letzte-Hilfe-Kurse an

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen, zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Die St. Franziskus-Hospizbewegung Legden-Asbeck e.V. bietet am Freitagnachmittag, 14. Oktober 2022 von 14 bis 19 Uhr einen Basis-Kurs zur Letzten Hilfe an. Der Kurs findet in den Räumlichkeiten des Hauses Weßling statt.

Er richtet sich an Menschen, die sich über die Themen rund um das Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen. Letzte Hilfe Kurse vermitteln Basiswissen und Orientierungen sowie einfache Handgriffe.

Im Kurs wird über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens gesprochen, ebenso über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Thema sind auch mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können und wie bei deren Linderung geholfen werden kann. Das Ende des Kurses bildet das Abschiednehmen mit seinen Grenzen und Möglichkeiten. Der Kurs soll die Teilnehmer ermutigen, sich Sterbenden zu- statt abzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was Menschen am Ende ihres Lebens am meisten brauchen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt. Das Entgelt beträgt 10 Euro. Anmeldungen sind möglich über die Rufbereitschaft der St. Franziskus- Hospizbewegung unter Tel: 0160-4520030.

regelmäßige Termine

Sprechstunden

Jeden Dienstag 15:00 - 17:00 Uhr

Ort: Begegnungsstätte,
Hauptstraße 28 in 48739 Legden


Friedhofskaffee

ab dem 02. April bis zum 19. Oktober

jeden 1. Samstag im Monat
von 10 - 12 Uhr
Ort: Friedhof in Legden


Trauertreff

10. September 2022
08. Oktober 2022
12. November 2022
10. Dezember 2022


Downloads

Veranstaltungen 2022 - 2. Halbj.

Flyer Hospizbewegung

Flyer Trauerbegleitung

Impressum